Präventivmaßnahmen Covid19

Unser Maßnahmenkatalog zur Minimierung des Infektionsrisikos und Aufrechterhaltung der Produktion

Wir, die CP Tech GmbH, haben einen umfangreichen Maßnahmenkatalog implementiert, um das Infektionsrisiko mit Covid19 auf unserem Gelände bestmöglich zu minimieren und unter dieser Prämisse, Betriebsabläufe in Administration und Produktion aufrecht zu erhalten. Zusätzlich haben wir ein Krisenteam benannt, welches täglich neueste Informationen auswertet und mit diesen die Maßnahmen ständig hinterfragt und optimiert.

Es handelt sich zum aktuellen Stand um die folgenden Maßnahmen:

  • Allgemeines Dienstreiseverbot1
  • Allgemeines Besuchsverbot1
  • Kein Zutritt ohne Temperaturmessung und Unterschreitung eines Grenzwerts
  • Tageweise Umstellung auf Home Office in der Administration
  • Einteilung in feste Unterteams in allen Abteilungen
  • Stark eingeschränkte Nutzung der Küchen und Kantine
  • Mitbringen eigener Essensutensilien
  • Getaktete Pausenzeiten in festen Untergruppen
  • Verbot zur Nutzung der Umkleiden
  • Vermeidung von Meetings durch Nutzung virtueller Kommunikationstools
  • Dezentrale Postkästen
  • Aufteilung der Firma in Unterbereiche, die festgelegte Eingänge nutzen und sich nicht in den anderen Bereichen aufhalten dürfen
  • Instruktionen zum Tragen von Masken zur Nutzung des Fremdschutzes

1Ausnahmen in Sonderfällen nur mit Genehmigung der Geschäftsleitung

Darüber hinaus kommunizieren und leben wir die weiteren Hygienemaßnahmen, die vom Robert Koch Institut, der World Health Organisation und der deutschen Bundesregierung empfohlen bzw. angeordnet werden.

Mit freundlichen Grüßen

Die Geschäftsleitung

---

Our measurements to minimise the infection risk and keep production running

Preventative measures Covid19

We, CP Tech GmbH, have implemented an extensive catalogue of measures to minimise the risk of Covid19 infection on our premises as far as possible and, under this premise, to maintain operating procedures in administration and production. In addition, we have appointed a crisis team that evaluates the latest information on a daily basis and uses them to constantly reconsider and optimise the measures.

The following measures are currently in place:

  • General ban on business trips1
  • General ban on visiting1
  • No access without temperature measurement and falling below a limit value
  • Day-by-day changeover to home office in administration
  • Division into fixed sub-teams in all departments
  • Very limited use of the kitchens and canteen
  • Bringing our own food utensils
  • Clocked pause times in fixed subgroups
  • Prohibition to use the changing rooms
  • Avoidance of meetings by using virtual communication tools
  • Decentralized mailboxes
  • Division of the company into sub-areas, with fixed use of entrances and instruction to stay away from the other areas
  • Clear instructions when to wear masks to ensure mutual protection

1Exceptions in special cases only with management approval

In addition, we communicate and live the further hygiene measures recommended / ordered by the Robert Koch Institute, the World Health Organisation and the German Federal Government.

Best regards,

The Senior Management

Datum:

23 Apr 2020

Kategorien:

cp inside

Downloads:

Weitere Informationen:

CP Tech
Press Relations
Vivien Timm
Dornierstraße 7
33142 Büren
+49 2955 4849-575
Vivien.Timm@CP-Tech.com